Stoya Fleshlight - Check & Erfahrungen

Stoya zählt, wie Riley Reid und zahlreiche andere Pornosternchen, zu den Fleshlight Girls, deren Körperteile als Vorlage für die jeweiligen Fleshlight Sondereditionen verwendet werden. In diesem Falle sind nicht nur Silikonanus und -vagina verfügbar: Das Stoya Fleshlight gibt es auch in einer Variante mit ausgeformtem Mund.

Stoya diskreter Masturbator

Produktdetails

  • Der Lustkanal dieses Fleshlights ist mit der sogenannten „Destroya-Textur“ ausgestattet, die eigens für dieses Modell entwickelt wurde. Charakteristisch sind die vergleichsweise großen Noppen, die für eine intensive Stimulation des Penis sorgen.
  • Das Gehäuse in der Farbe Perlmutt ist äußerst dezent und stabil gefertigt, sodass bedenkenlos fest zugepackt werden kann.
  • Der Silikoneinsatz aus hautfarbenem „Superskin“ Material ist enorm weich und erinnert in Optik, wie auch im Gefühl deutlich an menschliche Haut. Er ist zudem geruchsneutral und selbstverständlich absolut hautverträglich. Was die verarbeiteten Materialien betrifft, ist das Fleshlight gesundheitlich vollkommen unbedenklich.
  • Im Lieferumfang ist, neben einer Gleitmittelprobe, eine Verschlusskappe enthalten, die ganz einfach aufgeschraubt werden kann. Im geschlossenen Zustand ist das Fleshlight der Form einer handelsüblichen Taschenlampe nachempfunden, sodass die Silikonmuschi problemlos und mit nur wenigen Handgriffen diskret verstaut werden kann.
  • Das rund 650 Gramm schwere Toy liegt gut in der Hand und ist 100% „Made-in-Europe“.

Stoya Destroya – Infos zum Girl

Stoya’s Karriere als Pornodarstellerin begann im Jahr 2006, nachdem sie einige Zeit als Sekretärin und Gogo-Tänzerin gearbeitet hatte. 2007 wurde sie von Digital Playground, einem Produktionsstudio, ganz exklusiv unter Vertrag genommen. Ihr Name ist nicht nur Künstlername, sondern ein Spitzname aus der Jugend, für den sie sich schon zu Beginn ihrer Karriere entschied.

Stoya hat nicht nur schottische, sondern auch serbische und puerto-ricanische Wurzeln und konnte bis Dato mehrere AVN Awards, sowie jeweils einen XRCO und XBIZ Award mit nach Hause nehmen. Zu ihren Filmen zählen die Werke „Stoya Scream“, „Cheerleaders“, „Nurses“, „Top Guns“ und „Bridesmaids“.

Die zierliche Brünette war zeitweise mit James Deen liiert.

Anwendung: So wird das Toy genutzt

Wie alle Fleshlights, ist auch dieses Modell äußerst simpel und eigentlich selbsterklärend in der Handhabung. Ist die Kappe abgeschraubt, wird sowohl der Silikoneinsatz, als auch der Penis mit einem wasserbasierten Gleitmittel bearbeitet. Anschließend dringt der Penis in den Lustkanal ein und wird durch Auf- und Abbewegungen stimuliert.

Dabei schmiegt sich das seidige „Superskin“ Material praktisch an den Penis an und ummantelt diesen, sodass sich das Toy für Männer mit den unterschiedlichsten Penisgrößen eignet. Wer ein besonders realitätsnahes Erlebnis schaffen möchte, wärmt den Silikoneinsatz mit Wasser oder einem speziellen Heizstab für Fleshlights, der online erworben werden kann, vor. So erwartet den Penis beim Eindringen eine wohlige Wärme.

Der Masturbator sollte unbedingt nach jeder Nutzung gesäubert werden. Zu diesem Zweck kann der Einsatz praktischerweise aus der Hülle genommen und unter fließendem Wasser durchgespült werden. Zusätzlich empfiehlt es sich, das Toy von Zeit zu Zeit mit einem geeigneten Toycleaner zu reinigen. Sobald das Silikon trocken ist, kann es, diskret im Gehäuse verstaut, auf den nächsten Einsatz warten.

Mehr zum Thema der Fleshlights

Das Produkt weiss komplett zu überzeugen. Aber da Geschmäcker ja verschieden sind, hat unser Team sich auch andere Fleshlights für unsere Leser angeschaut. Diese sind auf dieser Seite in einem Vergleich dargestellt, so dass man Informationen und Details schnell miteinander vergleichen kann.