Penisringe (Cockringe) Kaufen, Anlegen & Benutzen – Richtige Anleitung

Ein Penisring, auch als Cockring bezeichnet, ist eines der aufregendsten Sextoys für Männer (und auch Frauen) überhaupt. Denn neben knallharten Erektionen, kann Man(n) auch länger im Bett, und die Vibration versetzt Männer und Frauen in Ekstase. Aber was genau ist ein Penis Ring, welcher ist der richtige, wie legt man ihn an, und wo sollte man ihn kaufen? Diese Fragen werden hier beantwortet!

Die besten Penis Ringe (mit und ohne Vibration)

Zunächst stellen wir unsere Top 7 der besten Penisringe mit und ohne Vibrationsfunktion vor:

Verfügbare Modelle

Optik

Eigenschaften

Bester Anbieter




1. MIO

MIO Vibrationsring in lila• 7 Vibrationsprogramme

• Hautfreundliches Silikon

• Wasserdicht

• Tiefpreisgarantie


Besten Preis anschauen >>>




2. Nabini

Nabini Produkt in lila• 3 in 1 Stimulator

• Medizinisches ABS-Silikon

• 100% wasserdicht

• Klitoris-Massage


Besten Preis anschauen >>>





3. Dollpark

Bullet Ring mit schwarzer Verpackung• Potenzsteigerung

• Sehr hygienisch

• Neutrale Verpackung

• Perfekt für Unterwegs


Besten Preis anschauen >>>





4. Bullet Ring

Bullet Ring in blau• Penis- und Hodenring

• Funkfernbedienung

• 15 Vibrationsprogramme

• Wasserdicht


Besten Preis anschauen >>>





5. Lumunu

Vibro von Lumunu in schwarz• Mit Klitoris Stimulation

• Längere Erektionen

• Dehnbares Silikon

• Mit Samtaufbewahrungsbeutel


Besten Preis anschauen >>>





6. Donut

Edelstahl Donut aus Metall• Aus Edelstahl

• 45mm Innen-Durchmesser

• 113 Gramm

• Rund geschliffen


Besten Preis anschauen >>>





7. Boners

Boners Cookring in grau• Härtere Erektion

• Elastisches Silikon

• Individuell dehnbar

•Mit Hodenring


Besten Preis anschauen >>>

MIO Vibrationsring

Der „MIO“ Penisring der Marke JE JOUE besteht aus schwarzem, oder wahlweise lilafarbenem, Silikon und verfügt über sieben Vibrationsmodi in fünf Intensitäten. Der Ring ist nahtlos gearbeitet und passt sich im Durchmesser zwischen 3 cm und 5 cm flexibel an. Betrieben wird das Toy mit einem Akku, der jederzeit per Kabel wiederaufgeladen werden kann. Der wasserdichte Cockring liegt preislich bei rund 90 €, ist momentan im Sale aber für knapp 80 € zu haben.

MIO Vibrationsring in lila
Nabini Produkt in lila

Nabini Cockringe Silikon Vibration

Dieses Modell von Nabini besteht aus zwei Ringen, die durch eine stabile Brücke verbunden sind. Der integrierte Vibrator stimuliert, je nachdem, wie der Cockring angelegt wird, entweder die Hoden des Trägers oder die Klitoris der Partnerin. Zehn verschiedene Vibrationsstufen sorgen für Abwechslung, während das mitgelieferte USB-Schnellladegerät fixe Einsatzfähigkeit garantiert. Das wasserdichte Toy ist für 27 € zu haben.

Dollpark Penisschlaufe

Hierbei handelt es sich um ein Set, das drei klassische Penisringe und eine Penisschlaufe enthält. Sämtliche Produkte sind aus weichem, medizinischen Silikon und können auch unter der Dusche oder in der Badewanne genutzt werden. Das Set, das in Rot oder Schwarz bestellbar ist und mit einem Aufbewahrungsbeutel geliefert wird, kostet knapp 16 €.

Bullet Ring mit schwarzer Verpackung
Bullet Ring in blau

Bullet Ring – Remote Control

Der Penis- und Hodenring der Marke „Nu Sensuelle“ besteht aus TPE, das sich, dank seiner Elastizität, einem Durchmesser von 2 cm bis 5 cm anpasst. Er ist mit ganzen 15 Vibrationsmodi und einer Noppenstruktur am Bullet-Vibrator ausgestattet. Der Cockring kann über eine Funkfernbedienung gesteuert und per USB-Kabel aufgeladen werden. Die Kosten für dieses Modell in kraftvollem Blau liegen regulär bei 128 €, im derzeitigen Sale bei etwa 90 €.

Deluxe Silikon Vibro von Lumunu

Der Lumunu Penis Ring ist zu 100 % wasserdicht und hat einen Durchmesser von circa 3,5 cm. Das Toy aus medizinischem Silikon verfügt über eine einfache Vibrationsfunktion, die per Knopfdruck aktiviert werden kann und wird mit passendem USB-Kabel zum Aufladen, einem Aufbewahrungsbeutel und einer Gleitgelprobe geliefert. Der Preis für diesen Cockring beträgt 18 €.

Vibro von Lumunu in schwarz
Edelstahl Donut aus Metall

Edelstahl Donut Cockring Bondage 

Der Cockring von Tula-Toys ist aus Metall gefertigt und wiegt bei einem Innendurchmesser von 4,5 cm ganze 113 Gramm. Das Edelstahl ist auf Hochglanz poliert und nahtlos, sodass keine Verletzungsgefahr besteht. Das Toy ist für 13,50 € zu haben.

Boners Cockring

Auch „Boners“ hat einen Penis- und Hodenring im Sortiment. Das Toy aus medizinischem Silikon setzt sich aus einem einfachen Penisring und einem breiteren Hodenring, der über Druckknöpfe in der Weite verstellt werden kann, zusammen. Die Kosten des Produktes liegen bei 15 €.

Boners Cookring in grau

Was ist ein Cock Ring eigentlich genau?

Ein Cockring ist ein Sexspielzeug für Männer. Genauer gesagt, handelt es sich, wie der Name bereits verrät, um einen Ring, der über den Penis gezogen wird. Heutzutage sind zahlreiche verschiedene Varianten auf dem Markt, auf die wir später noch genauer eingehen.

Was bringt/bewirkt ein Cockring?

Die folgenden Wirkungen dürfen von einem Penis Ring erwartet werden:

Standhaftigkeit

Der Cockring sorgt für einen Blutstau im Penis. Somit wird verhindert, dass das Blut abfließen kann und das männliche Glied schlaff wird. Die Folge ist eine andauernde und harte Erektion.

Ausdauer

Der Druck, der durch den Ring ausgeübt wird, sorgt für einen späteren Samenerguss. Ein Penisring steigert also das Durchhaltevermögen.

Volumen

Durch die größere Menge an Blut, die nur langsam abfließen kann, gewinnt der Penis an Volumen und wirkt größer.

Orgasmus

Der Orgasmus soll, unter Verwendung eines Cockrings, deutlich heftiger ausfallen.

Spermien

Da der Höhepunkt, wie beschreiben, hinausgezögert wird, wird bei der Ejakulation eine größere Menge an Spermien freigegeben. Ein Penisring kann also auch nützlich sein, wenn man eine Schwangerschaft zum Ziel hat.

Wie kann ein Mann das Toy richtig anlegen?

Der Cock Ring wird stets angelegt, solange der Penis noch schlaff oder maximal halb erigiert ist. Das Toy wird über die Eichel bis zum Schaftende gezogen, wo es fest sitzen sollte, ohne dabei Schmerzen zu verursachen. Je nach Modell, wird eine zusätzliche Schlaufe über die Hoden gezogen. Diese hält die Hoden in einer fixen Position, was zu noch intensiveren Orgasmen führen soll.

Wie benutze ich einen? – Die richtige Anwendung & Benutzung

Ist der Penisring angelegt, ist unbedingt darauf zu achten, dass keine übermäßig starke Schwellung auftritt. Kommt es zu Schmerzen oder einem unangenehmen Gefühl beim Tragen, muss der Cockring sofort wieder abgenommen werden. Anfänger, die das Toy zum ersten Mal benutzen, sollten den Ring nicht länger als 20 Minuten tragen. Bei fortgeschrittenen Nutzern kann die Dauer auf bis zu 40 Minuten gesteigert werden. Penisringe aus dehnbaren Materialien können bereits abgenommen werden, während die Erektion noch anhält. Bei Ringen aus festen Stoffen, wie zum Beispiel Edelstahl, muss abgewartet werden, bis die Erektion beginnt, abzuklingen. Für ein leichteres Entfernen des Cock Rings kann Gleitgel verwendet werden. Aber Achtung: Ein Penisring darf niemals unter Krafteinsatz abgezogen werden! Dies kann unter Umständen zu schwerwiegenden Verletzungen führen. Lässt sich der Ring partout nicht mehr abnehmen, muss unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

Was sagen andere Männer? Die Erfahrungen

Männer, die einen Cockring im Test hatten und online über ihre Erfahrungen berichten, äußern sich überwiegend positiv. Sie bestätigen, dass ein Penisring zu einer härteren Erektion verhilft, die sich deutlich länger und leichter halten lässt. Zudem sagen viele Männer aus, dass sie mit einem Penisring einen schier überwältigenden Orgasmus erleben können und schneller bereit für eine „zweite Runde“ sind. Manche Tester sprechen davon , eine gewisse Zeit gebraucht zu haben, um sich mit dem Toy und dessen Anwendung vertraut zu machen, bevor sie die Nutzung des Penisrings wirklich genießen konnten. Männer sollten daher behutsam vorgehen und den Cock Ring in Ruhe ausprobieren, bevor er zum ersten Mal beim Sex zum Einsatz kommt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die meisten Männer, die einen Cookring getestet haben, froh sind, diese Erfahrung gemacht zu haben.

Wie ist der Sex mit einem angelegten Ring?

Beim Sex mit einem Penis Ring kann grundsätzlich alles getan werden, was auch ohne Ring möglich ist. Paare, die regelmäßig zum Cock Ring greifen, berichten häufig davon, dass das Toy den Sex im Allgemeinen besser macht. Das liegt zum einen an der härteren Erektion und der gesteigerten Ausdauer, zum anderen aber sicherlich auch am zusätzlichen Vergnügen, das der Frau durch einen Penisring mit Vibration zuteilwird.

Welche Größe ist die Richtige?

Die Grundvoraussetzung für sexuelle Abenteuer mit einem Penisring ist die Wahl der richtigen Größe. Ist der Cockring zu groß, kann er seinen Zweck nicht richtig erfüllen, ist er hingegen zu klein, kommt es mitunter zu starken Schmerzen. Daher sollte man seinen Penis unbedingt sorgfältig vermessen, bevor man einen Cockring bestellt. Die meisten Modelle sind in mehreren Größen verfügbar, sodass es kein Problem sein sollte, einen Penisring zu finden, dessen Innendurchmesser optimal zum Durchmesser des eigenen Penis passt.

Welche Modelle gibt es?

Die Auswahl an verschiedenen Cock Ringen ist riesig, sodass man als Laie schnell den Überblick verliert. Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die unterschiedlichen Arten von Penisringen und deren Vor- und Nachteile.

Mit oder ohne Vibrator

Neben den klassischen Penisringen, gibt es auch Modelle mit integriertem Vibrator. Dieser kann entweder zur Stimulation der Klitoris einer Partnerin oder aber der Hoden dienen. Wer lange Freude an einem vibrierenden Penisring haben möchte, sollte darauf achten, dass das Produkt der Wahl wiederaufgeladen werden kann.

Mit oder ohne Hodenring

Wie bereits erklärt, gibt es Penisringe mit und ohne zusätzlichen Ring für die Hoden. Zu welcher Variante man greift, richtet sich hauptsächlich nach den persönlichen Vorlieben. Für Cockring-Neulinge empfiehlt sich allerdings zunächst ein simpler Cock Ring ohne Hodenschlaufe.

Silikon, Metall, Edelstahl oder Leder

Die meisten Penis Ringe bestehen aus Silikon, Metall, Edelstahl oder Leder. Anfänger sollten eher zu flexiblen Ringen aus Silikon greifen, da sich diese deutlich leichter an- und ablegen lassen und eine geringere Verletzungsgefahr besteht. Profis und Liebhaber der BDSM-Szene wissen dagegen den Druck unnachgiebiger Materialien, wie Metall oder Leder, zu schätzen. Vor allem bei Penisringen aus Metall ist eine nahtlose Verarbeitung wichtig, da es ansonsten leicht zu blutigen Kratzern kommen kann.

Für Ihn oder für Beide

Paaren, die auf der Suche nach einem Cockring sind, wird meist zu einem Toy mit Vibrationsfunktion geraten. Warum? Ganz einfach: Auf diese Weise haben beide Partner maximal viel Spaß mit dem neuen Toy.

Wo kann man das Toy kaufen?

Jeder gut sortierte Erotikfachhandel führt verschiedene Penis Ringe. Der Kauf im lokalen Erotikgeschäft bringt den Vorteil mit sich, dass man sich persönlich beraten lassen und die Größe eventuell besser einschätzen kann. Dennoch raten wir zum Kauf über seriöse Onlineshops, wie Amazon oder EIS.de. Dort findet der interessierte Käufer eine riesige Auswahl an Produkten, kann diese direkt vergleichen und sich bequem und diskret nach Hause liefern lassen. Ein weiterer Pluspunkt: Kundenbewertungen verraten bereits einiges über die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis eines bestimmten Cockrings. Wer einen Penis Ring kaufen möchte, sollte sich zunächst darüber klar werden, was genau er von dem Toy erwartet und welche Funktionen es mitbringen soll. Anschließend lohnt es sich, mehrere Modelle anzuschauen und zu vergleichen, um einen Überblick über die Angebote zu bekommen.

FAQ – Das wollen Leser wissen

Die nachfolgenden Fragen stellen sich Männer und Paare, die sich einen Cockring anschaffen wollen, häufig:

Ist das Toy gefährlich?

Ein Cookring in der richtigen Größe, der korrekt angezogen und verwendet wird, ist an und für sich nicht gefährlich.

Kann man seinem Partner damit weh tun oder ihn verletzen?

Es ist durchaus möglich, seinen Liebsten mit einem Penis Ring zu verletzen. Vor allem bei Cockringen, die zu klein oder aber aus minderwertigen Materialien gefertigt und schlecht verarbeitet sind, besteht ein hohes Verletzungsrisiko. Dieses Risiko kann minimiert werden, indem die richtige Größe ausgesucht und beim An- und Ablegen behutsam vorgegangen wird.

Wie reinigt man das Toy?

Damit er hygienisch bleibt, muss ein Penis Ring nach jeder Nutzung gesäubert werden. Dies nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und ist mit sehr geringem Aufwand verbunden. Die optimale Reinigung richtet sich nach Modell und Material.

  • Cookringe aus Metall können ganz einfach mit Desinfektionsmittel eingesprüht und trockengewischt werden. Silikonringe sollten hingegen mit Wasser und einer milden Seife oder einem geeigneten Toycleaner, der das Material nicht schädigt, gereinigt werden.
  • Ringe aus Leder sind vergleichsweise unhygienisch, da sie sich nur schwer gründlich reinigen lassen. Auch hier empfiehlt sich die Säuberung mit einem Desinfektionsspray. Damit das Leder nicht spröde wird, sollte es von Zeit zu Zeit mit Lederfett gepflegt werden.
  • Während die meisten Cock Ringe problemlos unter fleißendes Wasser gehalten werden können, ist bei einigen Modellen mit Vibrationsfunktion darauf zu achten, dass kein Wasser ins Batteriefach gelangt.

Nach dem Trocknen sollte das Toy sicher in einem sauberen Aufbewahrungsbeutel verstaut und so vor Staub geschützt werden.

Kann man so ein Toy selber bauen?

Online gibt es Anleitungen, die erklären, wie man sich einen Penisring basteln kann. Dabei kommen in der Regel Gummibänder oder Seile zum Einsatz. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass selbstgemachte Cockringe definitiv gefährlich sind und daher unbedingt auf diesbezügliche „Bastelaktionen“ verzichtet werden sollte – zumal günstige und dennoch sichere Penisringe bereits für wenige Euro zu haben sind.

Sind die Materialien flexibel oder verstellbar?

Cockringe aus Silikon weisen eine gewisse Flexibilität auf und passen sich bedingt an den Penisumfang an. Darüber hinaus gibt es Penisschlaufen, die mit einem simplen Handgriff individuell angepasst werden können. Penis Ringe aus Metall sind dagegen fest in ihrem Durchmesser und können nicht verstellt werden.

Kann man dadurch länger im Bett durchhalten?

Wie eingangs erklärt, kann ein Penisring maßgeblich zu einer deutlichen Steigerung des sexuellen Durchhaltevermögens beitragen.

Fazit: Penisringe bieten Genuss – Nicht nur für den Träger!

Penis Ringe stehen in verschiedenen Materialien, mit unterschiedlichen Funktionen und in vielen Farben und Ausfertigungen zur Verfügung, sodass eigentlich keine Wünsche offen bleiben. Dabei sind günstige, einfache Cockringe ohne „Schnickschnack“ schon für Kleingeld erhältlich, während die Grenzen nach oben hin offen sind.

Wer sich Zeit nimmt, sich online umzusehen und Vergleiche anzustellen, findet mit Sicherheit ein Modell, das seinen Erwartungen gerecht wird und genau zu den individuellen Vorlieben passt. Schlussendlich lässt sich festhalten, dass Penisringe mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen und längst nicht nur dem Träger, sondern auch dessen Partnerin / Partner große Freude bereiten können.