Livestrip im Test – Bericht über Erfahrungen zum Erotik Portal

Pornos sind im Internet leicht zu finden. Aber meist holt man sich beim Anschauen dieser auch jede Menge schädliche Programme und Viren auf den heimischen Computer. Livestrip bietet eine kostengünstige, sichere und anonyme Alternative, so dass Sie sich sexuell Ausleben können, ohne sich bald einen neuen Computer kaufen zu müssen. Besonders gut gefällt uns das große Angebot bei Livestrip, die positiven Erfahrungen hinsichtlich Sicherheit und Anonymität, sowie die innovative Muschi und Dildo Control, bei der Nutzer interaktiv mit den Girls spielen können. Ob der bekannte Anbieter die hohen Erwartungen sonst noch erfüllen kann und wie sie bei der Anmeldung bares Geld sparen können, erfahren Sie in diesem Test Bericht.

Livestrip Logo mit Silhouette einer Frau

Live Cams

Bei Livestrip.com können über 5000 Frauen verschiedenen Alters, aber auch Paare, live vor der Kamera beobachtet werden. Die Shows werden 24 Stunden täglich gesendet, teils sogar in HD. Der User kann während der Shows zwischen verschiedenen Kameraperspektiven wechseln, was das jeweilige Erlebnis besonders reizvoll macht.

Videos

Unter den verfügbaren Videos finden sich erotische Filme verschiedener Genres. Zu den beliebtesten Kategorien zählen hier Girl-on-Girl, Teengirls und BDSM. Aber es wird natürlich auch noch viel mehr geboten!

Die besonderen Highlights im Sexchat

Neben den gängigen Angeboten kann der Besucher bei Livestrip.net einige Extrafunktionen nutzen, die für ein erotisches Abenteuer der ganz besonderen Art sorgen und die Website von anderen Erotikportalen abheben.

Privat Sessions beim Separee Chat

Wer eine Frau seiner Wahl ganz für sich allein haben möchte, kann den Separee Chat aktivieren und so Zeit 1:1 mit “seinem” Girl verbringen. Andere Nutzer können zuschauen, aber nicht mitmischen.

Spionieren & Chatten dank Multi Voyeur Cam

Jeder User kann beobachten, was in anderen Sexchats passiert und einen Blick durchs Schlüsselloch wagen. Zusätzlich kann die “Multi Voyeur Cam” in Anspruch genommen werden, die die zeitgleiche Teilnahme am Chat ermöglicht.

Sexchat aufnehmen mit Live Stream Recorder Funktion

Beinahe einzigartig ist die Livestrip Live Stream Recorder Funktion. Mit einem Klick wird der Rekorder gestartet, der die Cam-Show ab diesem Zeitpunkt aufnimmt. So kann eine einmalig bezahlte Show wieder und wieder abgerufen und quasi kostenlos erneut genossen werden.

Einzigartige Dildo Kontrolle

Einige Camgirls bieten ihren Kunden die Möglichkeit, die Kontrolle zu übernehmen und eingesetzte Sextoys aus der Ferne zu steuern. So entsteht ein einzigartiges Erlebnis, das weit über das bloße Zuschauen hinausgeht.

Videothek

Über die Videothek können zahlreiche Videos in guter Qualität gestreamt werden. Je nach Netzanbieter nimmt das Laden mehr oder weniger Zeit in Anspruch, generell funktioniert der Stream aber problemlos. Was die Auswahl betrifft, ist Fundorado wohl kaum zu übertreffen. Unter den schier unzähligen Fundorado Videos, die in viele Kategorien unterteilt sind, findet wirklich jeder etwas, das seinen Geschmack trifft. Teilweise erreichen die Videos beinahe Spielfilmzeit, während andere Clips nur wenige Minuten dauern.

Eine Frau im Bikini liegend

Gutscheine und der Gratis Test Zugang

Livestrip bietet einen 10-minütigen kostenlosen Zugang, sodass sich User, die die Website zum ersten Mal besuchen, gratis umschauen können, bevor sie sich für eine Mitgliedschaft entscheiden müssen. Immer wieder finden zudem Rabattaktionen statt.

Gibt es eine mobile Version?

Livestrip.net ist nicht nur für den Spaß am PC gedacht, sondern kann auch ganz bequem via Smartphone genutzt werden. In der mobilen Version ist die Navigation auf Livestrip.com dabei beinahe so einfach und unkompliziert, wie es am Tablet oder Computer der Fall ist.

Dem spontanen Vergnügen steht so auch unterwegs nichts mehr im Wege. Logischerweise kann das Laden von Inhalten am Smartphone, je nach Mobilfunkanbieter und Internetempfang, aber wesentlich mehr Zeit in Anspruch nehmen, als beim Aufruf der Seite über das heimische Wlan-Netz.

Was zeigen die Erfahrungen von Mitgliedern der Seite?

Die Livestrip Erfahrungen verdeutlichen, dass das Portal vor allem durch die große Auswahl an verschiedenen Camgirls, darunter Amateurinnen, wie auch Pornostars, punkten kann. Mitglieder, die Livestrip einem Test unterzogen haben, sagen aus, dass die Website auch auf lange Sicht interessant bleibt und immer wieder Neues zu bieten hat. Besonders gut kommen Zusatzfunktionen, wie die Dildo Kontrolle oder die Multi Voyeur Cam, an.

Was das Preis-Leistungs-Verhältnis  betrifft, so sind die meisten Kunden, trotz vergleichsweise doch recht hoher Kosten, sehr zufrieden und auch der Support scheint zuverlässig und freundlich zu sein. Die überwiegende Zahl der Männer würde ihre Livestrip Erfahrung nicht missen wollen.

Welche Mitgliedschaften gibt es bei Livestrip.com?

Die Anmeldung bei Livestrip.com ist unverbindlich und kostenlos.

Angst vor Abofallen oder versteckten Kosten muss hier keiner haben.

Für die Anmeldung wird lediglich eine E-Mail Adresse benötigt – Name und Passwort festlegen und schon ist man im “Spiel”.

Einmal angemeldet, ist es an der Zeit, das Guthaben aufzuladen. Bezahlt wird bei Livestrip mit sogenannten Coins, wobei 10 Coins im Schnitt mit knapp 10€ zu Buche schlagen.

Aber Achtung: Je mehr Coins in einem Zug gekauft werden, desto billiger wird der einzelne Coin. Es lohnt sich also, zu wenigen Gelegenheiten größere Mengen zu kaufen, anstatt das Guthaben immer wieder geringfügig aufzuladen. Möchte man sich nicht anmelden, so kann alternativ der Telefon-Sofortzugang gewählt werden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Live Strip ermöglicht dem Kunden die Bezahlung über alle gängigen Methoden. Es kann unter anderem per

  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Sofortüberweisung
  • ClickandBuy
  • Paysafecard
  • Festnetz- und Mobilfunkanbieter

bezahlt werden.
Seit Kurzem ist sogar eine Zahlung mit der Kryptowährung Bitcoin möglich.

Ist die Webseite anonym, frei von Viren und sicher in der Nutzung?

Sofern das Gerät, über das die Website besucht wird, über ein aktuelles Virenschutzprogramm verfügt, besteht absolut keine Gefahr, dass sich unerwünschte Malware über Livestrip.net aufs Gerät schleicht. Die Anonymität wird gewährleistet und der Umgang mit den persönlichen Daten der User ist in aller Regel sehr gewissenhaft.

Live Strip gilt als sichere Seite, auf der es, was Bezahlung oder Datenschutz betrifft, kaum zu Problemen kommt. AGB und Datenschutzerklärung können von jedem Nutzer ganz einfach eingesehen werden. Zudem verzichtet Livestrip.net auf das Verschicken lästiger Spam- und Werbemails.

Die Anmeldung für den Newsletter ist nur dann verpflichtend, wenn ein Gutscheincode benutzt wird. Kommt es dennoch zu Schwierigkeiten, so kann sich der User jederzeit an den Support der Seite wenden, der, wie Livestrip Erfahrungen zeigen, kompetent arbeitet, verlässlich erreichbar ist und gerne weiterhilft.

Abschließendes Fazit zum Test von livestrip

Die Website Live Strip entführt User in eine Welt voller Leidenschaft und erotischer Momente, die sie so schnell nicht wieder verlassen wollen. Zwar ist das Portal, verglichen mit anderen deutschen Anbietern, recht kostspielig, doch Seriosität und die hohe Kundenzufriedenheit rechtfertigen den Preis.

Auf Live Strip findet Man(n) Tag und Nacht hemmungslose Girls, die auch die individuellen Wünsche der Kunden, natürlich für einen kleinen Kostenzuschlag, gerne erfüllen. Besonders überzeugt hat uns die Live Stream Recorder Funktion, die den hohen Minutenpreis wieder relativiert, da einmal bezahlte Shows wieder und wieder angeschaut werden können, ohne dass erneut Coins ausgegeben werden müssen.

Wer Wert auf Sicherheit legt und sich nicht an ein Abo binden möchte, sollte bei Live Strip vorbeischauen und sich selbst von der Qualität des Portals, dem extravaganten Angebot und der Leidenschaft der vielseitigen Camgirls überzeugen.

Weitere Infos zu Sicheren Pornoseiten

Zwar ist dieser Anbieter zweifelsohne einer der führenen Betreiber hinischtlich Sexcams und sicheren Erwachsenenfilmen, allerdings bei weitem nicht der Einzige. Der Markt ist inzwischen von günstigen Anbietern überschwemmt. Um dort den Überblick zu behalten und eine seriöse Plattform zu finden, haben wir eine Vergleichsseite erstellt, auf denen sichere und gute Pornoseiten in Deutschland aufgelistet sind. Hier klicken und zur Seite gehen.