Wie stimuliert der Lovense Lush 2?

Lush gehört zur Kategorie der Vibroeier. Wir haben es also mit einem Bullet Vibrator zu tun, dessen Form an die eines Hühnereis erinnert. Dieses “Ei” wird vaginal eingeführt und liegt dann im Idealfall so, dass es den G Punkt berührt. Der sensible Hot-Spot der Lust wird mit Vibrationen verwöhnt, sobald das der Lovense Lush angeschaltet wird. Als Nutzerin hat man die Wahl aus mehreren voreingestellten Vibrationsstufen, die zum Ausprobieren einladen, kann daneben aber auch eigene Vibrationsmuster generieren, was per zugehöriger App geschieht.

Die manuelle Bedienung direkt am Gerät funktioniert über die zarte Touch-Oberfläche, die sich am Ende eines dünnen, aber stabilen Arms, der als Bluetooth Antenne fungiert, befindet. Dieser Arm geht vom eiförmigen Vibro-Element aus und führt in einem Bogen nach oben, sodass die Bedienung komfortabel und ganz ohne Verrenkungen erfolgen kann.

1
Fickmaschine

Geschlecht

Fickmaschine Fickmaschine
Fickmaschine 7 Vibrationsmodi
Fickmaschine Alleine und für 2
Fickmaschine Vaginal und Anal
Fickmaschine Absoluter Bestseller

Lush vs. Lush 2

Das Modell des Vibrators, das aktuell auf dem Markt ist, ist bereits die zweite Generation des Lovense Lush. Das 2018 veröffentlichte Spielzeug für Erwachsene verfügt über einen größeren, stärkeren Motor als sein Vorgänger, ohne dabei an Akkuleistung einzubüßen. Außerdem wurden die Antenne und das Touch-Bedienfeld optimiert. Alle Verbesserungen wurden aufgrund konkreter Wünsche von Nutzerinnen umgesetzt, was aufzeigt, wie viel Wert die Firma Lovense auf die Kundenzufriedenheit legt und wie direkt sie konstruktives Feedback umzusetzen weiß. Die erste Version des Bluetooth Toys wurde komplett vom Lovense Lush 2 abgelöst und ist heute nicht mehr erhältlich.

Material und Design: Was hat das Toy optisch zu bieten?

Kurz und knapp: Man muss den Lush 2 selbst gesehen und gespürt haben, um die Begeisterung, die das Toy bei vielen Frauen auslöst, verstehen zu können. Ein Grund für seine Beliebtheit ist sicherlich in seiner Optik zu finden. Die kräftige Farbgebung in grellem Pink fällt auf und lässt das Gerät geradezu aus der Menge an dezenten Konkurrenzprodukten in Grau- und Schwarztönen herausleuchten. Die geschwungene Form ohne Ecken und Kanten wirkt harmonisch und auch die Haptik kann überzeugen. Das Produkt ist mit hautfreundlichem Silikon bekleidet, das besonders weich ist und bei guter Pflege mit seiner Langlebigkeit und anhaltenden Qualität punkten kann.

Erste Schritte: Verbindung des Lush 2 mit dem Smartphone

Die Besonderheit der Lovense Sextoys ist ihre Bluetooth- und Internetfähigkeit. Via Bluetooth ist eine Fernsteuerung per App über eine Distanz von bis zu 9 m möglich, bei bestehender Internetverbindung spielt die Distanz zwischen steuerndem Smartphone und Spielzeug keine Rolle. Für beide Optionen muss das Gerät jedoch vorab mit dem Smartphone verbunden werden. Das sogenannte Pairing funktioniert wie folgt:

Schritt 1: App auf dem Smartphone installieren

Ohne die Lovense App ist das Verbinden von Toy und Smartphone nicht möglich. Hier schafft ein kurzer Besuch des App oder Play Stores Abhilfe: Dort findet man die Applikation, die auf iOS und Android Endgeräten läuft, und kann diese kostenlos herunterladen.

Schritt 2: Pairing einleiten

Fertig installiert, öffnet man die Applikation und tippt auf das Connect-Symbol gefolgt vom Pluszeichen. Dann heißt es: warten, bis der Lush 2 gefunden wurde und angezeigt wird. Dies kann unter Umständen mehrere Minuten in Anspruch nehmen, ist jedoch häufig binnen zehn bis zwanzig Sekunden erledigt.

Schritt 3: Verbinden abschließen

Damit eine Verbindung zustande kommt, klickt man den Gerätenamen an und wählt dann die Schaltfläche “Fertig”. Et voilà: Der Lovense Lush 2 kann nun über die Applikation bedient werden und verbindet sich in Zukunft automatisch mit dem Smartphone, wenn er aktiviert wird.

Welche Möglichkeiten bietet die App?

Neben der bloßen Steuerung des Toys hat die Applikation aufregende weitere Funktionen zu bieten, die optional genutzt werden können und den Funktionsumfang sinnvoll erweitern:

Verbinden mit und Fernsteuerung durch einen Partner

Mit dem G Punkt Vibrator ist es möglich, die Kontrolle abzugeben und die Steuerung dem Partner zu überlassen, sofern dieser ein Smartphone inklusive der benötigten App besitzt. Um den Partner als Kontakt hinzuzufügen, geht man auf die Schaltfläche “Fernsteuerung” und klickt dann auf “+”. Schließlich tippt man den Usernamen des Partners ein und bestätigt die Eingabe, wodurch der automatische Versand einer Anfrage getätigt wird. Wurde diese durch den eingetragenen Kontakt angenommen, kann sofort mit dem Spaß per Fernsteuerung begonnen werden.

Chatten und Camen

Mit bestehenden Kontakten kann daneben munter gechattet und nach Belieben gecamt werden.

Vibrationsmuster generieren

Eingangs wurde die Option der individuellen Generation von Vibrationsmustern angesprochen. Auch dies geschieht über die Lovense Remote Applikation, ist sehr simpel und stellt für die meisten Nutzerinnen kein Problem dar. Kreierte Muster werden abgespeichert und können so immer wieder aufgerufen werden – allerdings nur per App-Steuerung und nicht über das Bedienfeld am Spielzeug selbst.

Vibration und Musik

Sicherlich nicht für jeden interessant, aber grundsätzlich spannend ist die Synchronisation der Vibrationen mit Musik, die über die Applikation initiiert werden kann.

Preis: Was kostet das Spielzeug?

Der reguläre Preis des Lush 2 liegt bei 109€. Das ist auf der einen Seite natürlich viel Geld für ein Sextoy, man muss jedoch andererseits berücksichtigen, dass es sich um ein hochmodernes, funktionsbepacktes Exemplar handelt, sodass am Preis-Leistungs-Verhältnis eigentlich nichts auszusetzen ist. Teils ist der Artikel zudem vergünstigt zu finden und kann so beispielsweise immer wieder für 99€ über die Website des Herstellers ergattert werden. Interessiert man sich für mehrere Lush Produkte, lohnt sich ein Blick in die Shop-Kategorie “Value Packs”, die Kombi-Pakete aus mindestens zwei Toys zum reduzierten Gesamtpreis beinhaltet.

Top 3 der Fehler bei der Verwendung des Lovense Lush 2

Man könnte vermuten, dass die vielen Funktionen auch ihre Schattenseite haben: Sie bieten viel Raum für mögliche Fehler bei der Verwendung. Tatsächlich sind es aber nur selten die Funktionen an sich, die zu Problemen führen, sondern vermehrt relativ simple Versäumnisse oder Missstände, die sich leicht beheben lassen. Diese Fehler machen Nutzerinnen oftmals bei der Verwendung des Spielzeugs von Lovense:

#1: Das Toy wird vor dem Gebrauch nicht aufgeladen

Nach der Lieferung muss der Lovense Lush aufgeladen werden, bevor er genutzt werden kann. Dies wird leider immer wieder vergessen und man wundert sich dann, warum sich das Gerät bloß nicht aktivieren lässt. Es gilt also: Auspacken, per USB Ladekabel ans Stromnetz anschließen und erst einmal abwarten, bis der Akku voll aufgeladen ist.

#2: Die Reichweite wird überschritten

Alles funktioniert super, aber plötzlich reagiert der Lush 2 nicht mehr auf die Fernsteuerung? Dann wurde die Bluetooth Reichweite von 9 m höchstwahrscheinlich überschritten und man sollte die Distanz zwischen dem Toy und dem steuernden Smartphone verringern.

#3: Es besteht keine stabile Internetverbindung

Eine Verbindung über das Internet und die damit einhergehende distanzunabhängige Fernsteuerung sind nur dann möglich, wenn eine stabile Internetverbindung besteht. Und zwar sowohl dort, wo sich die Nutzerin befindet, als auch dort, wo sich der Partner, der das Sextoy steuern möchte, gerade aufhält. Unser Tipp: Um Datenvolumen zu sparen und in puncto Netz auf der sicheren Seite zu sein, verbindet man sich wann immer möglich mit dem (heimischen) WLAN, wenn man es auf ein Vergnügen mit dem Lovense Lush auf Distanz abgesehen hat.

Der Lovense Lush als Zubehör für Camgirls

Was viele nicht wissen, ist, dass das Lovense Lush Spielzeug wunderbar als Zubehör für Camgirls funktioniert. Beim Streamen von erotischen Shows auf einer Erotik Seite mit Lovense Integration eröffnen sich so besonders aufregende Möglichkeiten für die Girls und ihre Zuschauer. Kunden können zum Beispiel Trinkgeld geben, um Vibrationen des Lovense Lush auszulösen, und in privaten 1:1 Camsessions kann der Kunde gegen ein angemessenes Entgelt die volle Kontrolle über das Spielzeug übernehmen. Dabei liegt es immer beim Camgirl, welche Funktionen es anbietet und wie viel es sich für deren Gebrauch bezahlen lassen möchte.

FAQs

Handelt es sich bei Lush 2 um ein Wearable?

Ja. Der Lovense Lush kann relativ bequem am Körper getragen und gut unter den Klamotten versteckt werden. Folglich eignet sich der moderne Vibrator auch bestens für Frauen, die nichts gegen eine G Punkt Stimulation in der Öffentlichkeit einzuwenden haben.

Ist das Produkt wasserdicht?

Der Hersteller gibt an, dass Lush 2 IPX7 wasserdicht ist. Doch was bedeutet das nun genau? Bei solchen Angaben ist immer die Zahl hinter dem X zu betrachten: Dort können Ziffern von 0 bis 9 stehen, wobei die 9 für den besten und die 0 für den schlechtesten Schutz gegen Wasser steht. Geräte mit IPX7 können für eine begrenzte Zeit unter Wasser blieben, ohne Schaden zu nehmen, vertragen allerdings kein dauerhaftes Untertauchen über mehrere Stunden.

Gibt es einen Lovense Kundenservice?

Der Lovense Kundenservice kann über das Kontaktformular, das auf der Seite des Herstellers zu finden ist, kontaktiert werden. Viele Fragen lassen sich aber bereits durch die dort bereitgestellten FAQs und Guides beantworten, weshalb der Kundenservice normalerweise nur in seltenen Fällen benötigt wird.

Wie groß ist der Lovense Lush?

Inklusive der Vibrator Bluetooth Antenne misst das Toy 18 cm in der Länge. Das Vibro-Element des Lovense Lush ist etwa 7,6 cm lang und an seiner höchsten Stelle 3,7 cm hoch.

Erfolgt die Lieferung diskret?

Der Lovense Lush Bullet Vibrator wird von den meisten Anbietern diskret versandt. Findet man keine Informationen dazu, empfiehlt es sich, mit dem Anbieter in Kontakt zu treten und konkret nach einem diskreten Versand zu fragen.

Fazit zum Lush2

Der Lovense Lush 2 ist das Produkt schlechthin der modernen Brand. Für jedes Camgirl ein absolutes Muss und auch im privaten Gebrauch wird er immer häufiger in Fernbeziehungen verwendet. Das Gefühl des Tragens ist angenehm, aber prickelnd und aufregend und Orgasmen sind nahezu Garantiert.

Mehr zu Lovense entdecken

Dieses Modell ist das bekannteste und meist verkaufteste Produkt von Lovense. Allerdings bietet das Unternehmen inzwischen eine Vielzahl an ferngesteuerten Sexspielzeugen. Daher lohnt sich ein Blick auf den Lovense Toy Vergleich.